Langeweile-Killer | Platz 3

Ich muss zugeben, dass ich mir beim Verfassen dieser Reihe an und für sich wenig Gedanken gemacht habe, in welche Reihenfolge die diversen Zeitvertreibe jetzt zu bringen sind. Allerdings bin ich der Meinung dass Platz 4 und 5 schon irgendwie so passen, nur jetzt stellt sich mir die Frage was ich eigentlich sonst so treibe. Müssten ja schon noch etwa 3 Beschäftigungen sein und siehe da; irgendwie kann ich mir noch 3 verschiedene Sachen aus den Fingern saugen. Ausgezeichnet.

Hier nun Platz 3 der (eigentlich wirklich nur am PC stattfindenden) Langeweile-Killer: Internetforen.

Ich behaupte jetzt einfach mal, dass wirklich jeder der sich jetzt bis genau hierhin verlaufen hat, garantiert in einem oder gar mehreren Foren angemeldet ist und auch regelmäßig schreibt oder liest.
Foren sind eine super Plattform um sich mit Gleichgesinnten welcher Art auch immer über jegliche nur erdenkliche Themen auszutauschen. In meinem Fall bedeutet das konkret: Computer/Hardware-Forum, diverse Fussballforen (westline, Preußenfanforum, amateurfussball-forum.de) oder auch Gruppen im StudiVZ bzw. im Facebook.
Foren dienen einerseits als oft sehr unterhaltsamer Zeitvertreib, meistens besteht ihr Zweck aber darin Meinungen, Ideen und Lösungen auszutauschen. Da ich momentan auf der Suche nach einem neuen PC bin, habe ich mich eben über eine Zeitschrift ins PC Games Hardware Forum verlaufen. Hier findet man eine überaus aktive Community von PC-Schraubern,-Experten und -Freaks, die einem sogar mitten in der Nacht noch sämtliche Fragen beantworten. Zwar gehen die Meinungen wie fast überall oft weit auseinander, aber durch geringen Einsatz des eigenen Urteilsvermögens sollte es einem gelingen möglichst schnell den idealen Kompromiss aus sämtlichen Vorschlägen und Ratschlägen zu ziehen und dann die richtige Wahl zu treffen. Ich hoffe zumindest, dass das bei mir so klappen wird.

Die anderen Foren in denen ich die meiste Zeit verbringe sind die Fußballforen. Und zwar sind das keine allgemeinen 08/15-Foren á la „Gibt es einen besseren Spieler als Christiano Ronaldo?“ oder „Wir haben die geilsten Fans!“, sondern es sind allesamt Foren, die meinen Verein, den ehrenwerten SC Preußen Münster 1906 e.V. betreffen. Leider ist momentan Winterpause und dann passiert bei Leibe nicht viel in diesen Foren, sodass ich im Moment händeringend irgendwelche anderen Beschäftigungen suche.
Das ist nämlich das größte Problem an Fußballforen: Zusätzlich zum pandemischen Sommerloch gibt es im Fussball das unerträgliche Winterloch. Nach der Hinrunde wird Fazit um Fazit gezogen, Verbesserungsvorschläge gemacht, willkürliche Spielerneuverpflichtungen werden in den Raum geworfen… es ist fürchterlich! Das einzige, was das Winterloch in Fussballforen an Grausamkeit übertrifft sind Horden von betrunkenen Endvierziger-Damen-Kegelclubs in öffentlichen Verkehrsmitteln.

Und deshalb – obwohl ich an und für sich viel Zeit in Foren verbringe – landen sie nur auf Platz 3, da sie über das Jahr gesehen doch beträchtlichen Qualitätsschwankungen unterliegen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s