Archiv der Kategorie: Uncategorized

Gedanken – #4

Warum ist Deutschland eines der wenigen Länder in denen englischsprachige Serien synchronisiert werden?

Advertisements

Stand der Dinge

Mit jedem Tag der vergeht und mit dem sich das Datum dem 31. nähert, werde ich doch ein wenig angespannter. Heute sind es noch etwa 10 Tage, die mir bleiben um möglichst hedonistisch zu verbringen (und es sei gesagt: ich werde es absolut tun!) aber dann geht es tatsächlich los. Bislang bin ich mir über mein Programm noch gar nicht wirklich im Klaren: Alles was bislang feststeht ist, dass ich mich gesund ernähren werde und Sport treibe. Wie die Ernährung sich genau gestaltet ist noch überhaupt nicht klar, ebensowenig wie klar ist, ob und wie ich den Monat überstehen soll. Der nicht unerhebliche Lernstress wird mich sicherlich mehr als einmal an meinem Vorhaben zweifeln lassen. Da wo ich früher aus Verzweiflung den Automaten heimgesucht habe um mich mit dem römischen Kriegsgott Snickers und seinen Brüdern einzudecken, werde ich nächsten Monat möglicherweise an irgendwelchen Grünzeugs rumknabbern. Diese Vorstellung macht mir Angst.
So gilt es für mich jetzt rauszufinden, was ich überhaupt darf und was nicht, was hilft und was eher weniger hilft…

Das einzige, was bislang halbwegs sicher ist, ist mein momentanes Gewicht. Mit Klamotten war ich gestern zwischen 88 und 89. Nach Weihnachten werden die 90 wohl geknackt und deshalb heißt mein Ziel für den Januar: 80 kg.
Es wird so fürchterlich! 😦